Vier Meisterschützen aus der Region

Ivan Zemp, Isidor Marfurt, Christian Graber und Erwin Stalder (von links) sind Luzerner Meisterschützen 2017. Fotos pbi

Am Samstag haben die Luzerner Gewehr- und Pistolenschützen ihre Meisterschützen 2017 ermittelt. Von den insgesamt acht Goldmedaillen gingen vier in die WB-Region.

Ivan Zemp (MSG Uffikon, Junioren), Christian Graber (SV Grossdietwil, Ordonnanzwaffen Aktive, Feld E), Isidor Marfurt (Schützen Santenberg, Ordonnanzwaffen Veteranen, Feld E) und Erwin Stalder (SV Willisau-Land, Sportwaffen Veteranen) entschieden am Samstag in Dagmersellen ihre Kategorien für sich und sicherten sich den Titel Luzerner Meisterschütze 2017.

Mehr dazu im WB vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.