Kevin Tanner gewinnt in Schötz

Gegen 540 Teilnehmer waren beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen dabei. Foto zvg

Kevin Tanner aus Altendorf hat die 25. Austragung des 24-Stunden-Rennens von Schötz gewonnen. Bei den Frauen siegte Samira Holdener, Hinwil.

Kevin Tanner drehte von Samstagnachmittag, 14 Uhr bis Sonntagnachmittag, 14 Uhr 109 Runden. Das sind 545 Kilometer. Sein erster Verfolger, der Gunzwiler Florian Egger schaffte 105 Runden.

Im Einzel der Frauen gewann die Zürcherin Samira Holdener mit 70 Runden.

Eine ausführliche Berichterstattung zum 24-Stunden-Rennen in Schötz lesen Sie im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.