Gettnauer Trio für die EM selektioniert

Simon Schüpbach, Yvonne Kägi und Flavia Stutz (von links) von der LR Gettnau wurden für die Cross-EM nominiert. Fotos HPR

Yvonne Kägi, Flavia Stutz und Simon Schüpbach fahren an die Cross-EM 2016. Der Schweizer Leichtathletikverband Swiss Athletics gab am Dienstag die Selektionen für die EM am 11. Dezember auf Sardinien bekannt. Unter den 16 aufgebotenen Athletinnen und Athleten ist auch das Trio der LR Gettnau.

Yvonne Kägi (Elite), Flavia Stutz (U23) und Simon Schüpbach (U20) haben sich die EM-Qualifikation an je zwei Selektionsläufen im In- und Ausland verdient. Erstmals seit 15 Jahren entsendet Swiss Athletics in der Kategorie Elite Frauen ein ganzes Team (vier Athletinnen) an die Cross-EM. Neben Yvonne Kägi wurden Olympionikin Fabienne Schlumpf, Martina Tresch und Molly Renfer nominiert. Ebenfalls zu viert werden die Athleten der U20-Kategorie um Simon Schüpbach in Chia vertreten sein. Flavia Stutz dagegen wird in der U23-Kategorie der Frauen als einzige Schweizerin am Start stehen.

Mehr dazu im WB vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.