Dagmersellen verliert gegen das Schlusslicht

Foto Archiv/Ruedi Scheidegger

Am Dienstagabend war 3.-Ligist Dagmersellen beim Tabellenletzten Schüpfheim zu Gast. Doch auch nach dem vierten Spiel der Rückrunde warten die Wiggertaler auf ihre ersten Punkte.

Das Spiel begann für das Team von Trainer Roger Stammbach denkbar schlecht: Bereits in der vierten Minuten mussten die Dagmersellen das erste Gegentor einstecken.

Kurz nach der Pause erzielte Manuel Huber mittels Penalty den Ausgleich, doch sechs Minuten später erzielten die Entlebucher das entscheidende 2:1.

Heute Abend ist Algro ebenfalls in der 3. Liga, Gruppe 3, in Eich zu Gast. Weitere Spiele mit Teams aus der WB-Region finden dann am Donnerstag statt.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.