Ladina Buss siegte in Kanada

Ladina Buss jubelt über ihren ersten Xterra-Sieg bei der Elite. Foto Stefan Scherzinger

Die Willisauerin Ladina Buss hat am Wochenende den Xterra-Cross-Triathlon im kanadischen Canmore gewonnen. Für die 29-Jährige ist es der erste Sieg in der Elitekategorie.

Trotz erheblichen Problemen auf der 1,5 Kilometer langen Schwimmstrecke fing sich Ladina Buss und setzte sich bereits auf dem Abschnitt auf dem Mountainbike (26 Kilometer) an die Spitze der Frauenkonkurrenz. Von dieser liess sie sich auch auf der abschliessenden 10 Kilometer langen Laufstrecke nicht mehr verteidigen. Nach 2:49:48 Stunden konnte sie über ihren ersten Xterra-Sieg in der Elitekategorie jubeln.

Damit bestätigte Ladina Buss ihre gute Verfassung im Vorfeld der ITU Cross-Triathlon-Weltmeisterschaften im kanadischen Penticton am 23. August.

Mehr dazu im WB vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.