In einer Woche 10'000 Unterschriften gesammelt

Die am Montag, 17. Juli, lancierte Protestaktion gegen eine mögliche Schliessung der beiden Museen des Kantons Luzern ist in einer Woche von über 10'000 Personen unterschrieben worden. Die grosse Mehrheit der Unterschriften stamme aus dem Kanton Luzern, teilte die Aktion SOS-Museen mit.

Bei den bedrohten Institutionen geht es um das Historische und das Naturmuseum am Kasernenplatz in Luzern. Hintergrund ist die schwierige finanzielle Lage des Kantons, die sich durch die Weigerung der Stimmberechtigten im letzten Mai, den Steuerfuss zu erhöhen, noch verschärft hat.

Der Regierungsrat beantragt dem Parlament deswegen, für 2018 die Schuldenbremse zu lockern und eine grössere Verschuldung zuzulassen. Für den Fall, dass das Parlament die Schuldenbremse nicht lockert, hat der Regierungsrat einen gravierenden Leistungsabbau angekündigt, zu dem auch die Schliessung der kantonalen Museen gehören würde.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.