Autobahnbaustellen sollen sicherer werden

Foto zvg

Auf den Nationalstrassen in der Zentralschweiz werden die Baustellen besser signalisiert. Dies soll die Sicherheit für die Arbeiter und die Autofahrer erhöhen.

 

Wie die für den Betrieb und Unterhalt der Nationalstrassen in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden und Zug zuständige zentras am Mittwoch mitteilte, gelten schweizweit neue Normen, wie temporäre Baustellen auf Nationalstrassen signalisiert werden müssen.

Die neuen Sicherheitsmassnahmen seien für alle Verkehrsteilnehmer sichtbar und spürbar, teilte die zentras mit. So würden neu vor Baustellen Warnschwellen gelegt. Wer das Vorsignal übersehe, werde durch das Rütteln auf das Hindernis aufmerksam gemacht.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.