Der traditionelle Jägersonntag

Am Dienstag vor dem Schmutzigen Donnerstag pilgerten wiederum eine Vielzahl von Jägerinnen und Jäger sowie Jagdinteressierte an den Zentralschweizer Fäälimärt nach Sursee. Die gleichzeitig stattfindende Generalversammlung des Verbandes von Revierjagd Luzern wurde sehr gut besucht.

 

Nebst dem Pelzfellmarkt bildete die Generalversammlung von Revierjagd Luzern den Schwerpunkt, an welcher 794 stimmberechtigte Grünröcke über die verschiedenen Geschäfte befanden. Musikalisch umrahmt wurde der Grossanlass in Sursee vom vereinigten Entlebucher Bläsercorps sowie vom Jägerchörli Entlebuch.

Im Anschluss an die GV referierte Regierungspräsident Guido Graf und bekräftigte, dass die Jagd wichtig sei und erhalten bleiben müsse. Der Kanton Luzern könne sich auf die Jägerschaft verlassen, welche in und für die Natur einen wichtigen und grossartigen Einsatz leiste.

 

 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.