Tödliche Auseinandersetzung

In einer Bar in der Baselstrasse kam es nach Mitternacht zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei fügte der Angreifer dem Opfer mit einem Messer tödliche Verletzungen zu. Der Täter konnte fliehen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. 

Am Donnerstagmorgen, 2. November, kurz nach Mitternacht, kam es in einer Bar an der Baselstrasse zum Streit zwischen zwei Gästen. Der Angreifer fügte dem 34-jährigen Opfer aus Eritrea mit einem Messer schwere Verletzungen am Oberkörper zu. Der Mann verstarb noch am Tatort. Der Täter konnte zu Fuss Richtung Innenstadt flüchten. Weitere Informationen liegen zurzeit nicht vor.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf den geflüchteten Täter oder dessen Fluchtrichtung machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei zu melden, Telefon 041 248 81 17.

 

Signalement des Täters: Unbekannter Mann, ca. 35 Jahre alt, ca. 180 cm gross, weisse Hautfarbe, dunkle Haare, er trug eine helle Jacke.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.