Wertvolle Handschriften online zugänglich

Foto zvg

Das Luzerner Staatsarchiv stellt 16 seiner wertvollsten Handschriften online bereit. Darunter sind das älteste Bürgerbuch der Stadt aus dem Jahr 1357, aber auch eine private Sammlung von Rezepten und ein Zauberbuch.

Die alten Handschriften auf Pergament und Papier seien meist nur als originale Unikate vorhanden und hätten bislang aufgrund ihrer Empfindlichkeit höchst selten der Forschung zur Verfügung gestellt werden können, teilte das Staatsarchiv mit. Die Digitalisierung biete einzigartige Möglichkeiten, diese Schätze global zugänglich zu machen.

Mehr im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.