Breitband für alle statt digitaler Graben

Foto zvg

Eine überparteiliche Gruppe von Kantonsräten um Kantonsrat Guido Roos (CVP, Wolhusen) verlangt «Breitband für alle». So soll der Regierungsrat eine adäquate Breitbandstrategie erarbeiten, die überall im Kanton Luzern eine Breitbandleistung von mindestens 10 Mbit/s garantiert.

«Davon profitiert nicht nur die Bevölkerung, schnelleres Internet ermöglicht auch eine innovative und dezentrale wirtschaftliche Entwicklung», sagt Guido Roos und betont: «Gemäss Kantonsstrategie soll Luzern ein Innovationsmotor sein – dafür braucht es auch Breitband für alle!» Heute bestehe ein «digitaler Graben» innerhalb des Kantons Luzern. Es existiere ein beträchtliches Risiko, dass die Ungleichheiten bei der Internet-Nutzung noch weiter zunähmen.

Mehr im WB vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.