Neuer Regionaldirektor LUKB

Werner Frey

Per 1. März 2018 wird Werner Frey neuer Regionaldirektor der Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) in Willisau. Er folgt damit auf Thomas Tschuppert.

Werner Frey (Jahrgang 1970) ist Betriebsökonom HWV und hat am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern das Nachdiplomstudium Private Banking absolviert. Er arbeitet seit 2005 im Regionalsitz Sursee der LUKB im Private Banking. Zuvor war er einige Jahre am Hauptsitz in Luzern tätig. Werner Frey wohnt in Schötz. Sein Vorgänger Thomas Tschuppert (Jahrgang 1960) ist seit 1986 für die LUKB tätig. Seit 2010 hat er den Regionalsitz Willisau geleitet. In der neuen Funktion als Relationship Manager Private Banking wird Thomas Tschuppert vom LUKB-Standort Sursee aus für die Akquisition und Pflege von vermögenden Privatkunden in den Regionen Sursee und Willisau verantwortlich sein. Thomas Tschuppert wohnt in Willisau.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.