Musikschule wählt neuen Musikschulleiter

Pirmin Hodel: der neuer Musikschulleiter der Musikschule Region Willisau. Foto zvg

Für Urs Mahnig, welcher im Sommer 2018 in den Ruhestand geht, hat die Verbandsleitung der Musikschule Region Willisau Pirmin Hodel als Nachfolger gewählt.

Pirmin Hodel ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Entlebuch. Er hat im Sommer 2017 die Ausbildung zum Musikschulleiter VMS abgeschlossen. Berufserfahrung holte sich Hodel an den Musikschulen von Eschenbach und Ballwil. Daneben ist er als Instrumentallehrer an der Musikschule Rothenburg und Eschenbach tätig. Bis 2015 war er als Dirigent bei verschiedenen Musikgesellschaften im Kanton Luzern engagiert. Als Euphonist wird er in verschiedenen Blasorchestern und Kleinformationen geschätzt.

Pirmin Hodel wird seine Stelle auf das Schuljahr 2018/19 antreten. Daneben hat er eine Anstellung als Beauftragter für Musikschulen bei der Dienststelle Volksschulbildung im Kanton Luzern.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.