Komödiantisch und tragisch zugleich

Familie Eicher gemeinsam am Frühstücken. Foto Dieter Albrecht.

Geglücktes Premierenwochenende: Das Volkstheater Wauwil ist erfolgreich mit seinem Freilichtspiel «S'Vreni vo de Weiermatt» gestartet. Der Hof Weiermatt im Moos dient als Bühne für die neuste Inszenierung. Gespielt wird die vertrackte Liebesgeschichte «S'Vreni vo de Weiermatt», die gleichsam eine spannende Kriminaltragödie ist.

Ein ausführlicher Premierenbericht von Willi Bürgi ist in der WB-Mittwochausgabe zu lesen.

«S'Vreni vo de Weiermatt» wird gespielt am 7., 9., 10., 14., 15., 16., 17., 22., 23. und 24. Juni, je um 20 Uhr. 

Vorverkauf: Tel. 041 970 39 75 (Mo und Do, 17 bis 19 Uhr), online: www.vtw.ch

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.