Neues Wirtepaar übernimmt im St. Wendelin

Wendelin-Besitzer Alois Moser (links) und das neue Wirtepaar Gisela Eicher und Georg Putz. Foto Stephan Weber

Mitte Januar gehen die Türen im "St. Wendelin" wieder auf. Neues Pächterpaar wird Georg Putz und Gisela Eicher. Sie führten vorher die Villa Hausermatte am Vierwaldstättersee.

Georg Putz und Gisela Eicher wirteten fünf Jahre in der Villa Hausermatte am Vierwaldstättersee. Der Gault Millau-erprobte Küchenchef Georg Putz ist 48 Jahre alt und stammt aus dem Südtirol. Er freut sich auf die Herausforderung. «Wir wollen sowohl mit gutbürgerlicher, als auch gehobener Küche überzeugen», sagt er.

Mehr zum Pächterwechsel morgen Dienstag im WB.

 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.