Gemeinde will Schul-Provisorium bauen

In der Gemeinde wird der Schulraum knapp. Bereits auf das nächste Schuljahr 2018/2019 fehlt es an Räumlichkeiten. An der Gemeindeversammlung stimmen die Schötzer deshalb über einen 500'000-Franken-Sonderkredit für ein Schulraumprovisorium ab.

"Die Lustat Luzern hat für unsere Gemeinde die Entwicklung der Schülerzahlen analysiert. Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache", sagt Margrit Sommer, Präsidentin der Schulpflege Schötz-Ohmstal und Mitglied der Arbeitsgruppe "Schulraumplanung". Was heisst das konkret? Den vollständigen Bericht lesen Sie am Samstag, 9. Dezember.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.