Feuriger Abschied für Benedict Zemp

Mit Leidenschaft und Können: Die Musikgesellschaft Menzberg am Konzert. Foto Marlis Roos Willi

Nach sechs Jahren erfolgreicher Arbeit und guter Kameradschaft mit der Musikgesellschaft Menzberg verlässt Dirigent Benedict Zemp den Verein. Am diesjährigen Jahreskonzert verabschiedet er sich mit einem feurigen, unterhaltsamen und abwechslungsreichen Konzert. Den zweiten Teil des Abends gestaltete die Theatergruppe.

 

Nach sechs sehr erfolgreichen Jahren, hat Dirigent Benedict Zemp entschlossen, sich neu zu orientieren und die Musikgesellschaft Menzberg zu verlassen. «Er hat uns mit seiner konsequenten und fordernden Art weitergebracht und ist uns als Mensch ans Herz gewachsen», sagte Pascal Vogel. Die Musikgesellschaft dankte dem Präsidenten am vergangenen Wochenende mit dem gelungenen Jahreskonzert. Der Konzertabend der Musikgesellschaft Menzberg wurde traditionell mit einem lustigen Theater abgerundet – ein turbulenter Zweiakters mit viel Wortwitz und Situationskomik.

Weitere Konzertdaten: Dienstag, 3. Oktober; Samstag, 7. Oktober; Eröffnung mit Jungmusik Hergiswil-Menznau und Barbetrieb, jeweils Sonnrainhalle Menzberg.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.