SVP will 2,3 Steuereinheiten

Foto: zvg

Die SVP Menznau ist mit einem offenen Brief an den Menznauer Gemeinderat gelangt. In diesem fordert die Partei eine Steuerfuss-Senkung per 2018 auf "mindestens 2,3 Einheiten". Zurzeit beträgt der Steuerfuss in der Gemeinde 2,6 Einheiten.

Was sind die Gründe für den offenen Brief und wie reagiert der Menznauer Gemeindepräsident auf den Brief? Sie lesen es im Dienstags-WB. 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.