Zuchterfolge zur Schau gestellt

Prächtige Tiere an der 67. Luthertaler Vieschau. Foto Heini Erbini

Die 67. Genossenschaftsschau der Fleckviehzuchtgenossenschaft lockte bei herrlichem Herbstwetter viele Zuschauerinnen und Zuschauer zum Schützenhausplatz. Dort gab es prächtige Tiere zu bewundern.

Die 67. Schau der Flecktviehzuchtgenossenschaft vom vergangenen Samstag konnte bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Die beiden Experten, Sepp Steinmann und Ludwig Grüter, hatten die schwere Aufgabe, aus den fast 130 aufgeführten Tieren die schönsten und besten herauszusuchen und zu rangieren. Oft entschieden Kleinigkeiten, die nur ein geübtes Züchterauge sieht, über die Platzierung. Die beiden Experten lobten die Luthertaler Züchter für die vielen schönen Tiere auf dem Platz. Sie würden alle Zuchtziele erfüllen und zeigten, dass die Viehzucht in der Napfgemeinde auf einem hohen Stand sei.

Lesen Sie den vollständigen Bericht von Heini Erbini über die Genossenschaftsschau in der Dienstagsausgabe. Die komplette Rangliste gibt es hier.

 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.