Das Publikum "schön verwötscht"

Therese Lustenberger als Amalie ist plötzlich freundlich. Alois Blum als Sepp Moser versteht die Welt nicht mehr. Foto: IF

Nach dem erfolgreichen Freilichttheater setzt die Theatergruppe Grossdietwil noch einen drauf. Mit der Darbietung von "Schön verwötscht" wird einmal mehr bewiesen, dass Theaterblut in den Spielern steckt.

Mit viel Herzblut geben sich die sechs Spieler in ihre Rollen und sorgen mit ihrem Schauspiel für zahlreiche Scherze.

Den vollständigen Theaterbericht von Irène Fischer lesen Sie in der Printausgabe vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.