Gemeinde stehen magere Jahre bevor

49 Stimmbürger waren an der Fischbacher Gemeindeversammlung zugegen. Foto swe

Die 700-Seelen-Gemeinde rechnet in den kommenden Jahren mit roten Abschlüssen. Zudem gibt es in den Folgejahren massiv weniger Geld aus dem Finanzausgleichstopf.

Zügig verlief am Dienstagabend die Fischbacher Gemeindeversammlung. Nach 65 Minuten liessen die Anwesenden in der Mehrzweckhalle bereits die Gläser zum Apéro klingen. Wortmeldungen gab es wenige, Diskussionen kaum. Sämtliche traktandierten Geschäften wurden grossmehrheitlich abgesegnet.

Grossmehrheitlich genehmigte die Versammlung die Teilrevision des Abfallreglementes, die Teilrevision der Gemeindeordnung und der Einführung einer Beherbergungs- und Kurtaxe.

Den vollständigen Bericht gibts in der nächsten WB-Ausgabe zu lesen.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.