Gemeinderat ist wieder komplett

Neuer Egolzwiler Gemeinderat: Roland Wermelinger. Foto zvg

Roland Wermelinger schaffte mit 111 Stimmen den Einzug in den Egolzwiler Gemeinderat. Das absolute Mehr lag bei 66 Stimmen. Es gingen 131 gültige Wahlzettel ein. Die Stimmbeteiligung lag bei 12,6 Prozent.

Roland Wermelinger nimm als Ersatz für die Ende August zurückgetretene Patricia Huber-Hodel im Gemeinderat Einsitz. Der 58-Jährige ist Elektroingenieur FH und war bis vor seiner Frühpensionierung im Sommer 2017 in der SBB Region Zürich als Leiter für die Produktionsplanung und - steuerung für 150 Mitarbeiter verantwortlich. 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.