Schicht um Schicht in die Topographie

Foto: Doris Hüsler

Im bau 4 in Altbüron ist ein 20 Meter langes und 2,5 Meter hohes Bild entstanden: Die gebürtige Hergiswiler Künstlerin Monika Müller (47) hat es mit nassem Graphit direkt auf die Wand gemalt.

Die Vernissage von "Weisse Weite - eine Wandinstallation" findet am Samstag statt. Bereits einen Tag zuvor lesen Sie ein ausführliches Porträt der Künstlerin im "Böttu" - geschrieben von Pirmin Bossart.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.